Einsatznachbearbeitung und Stärkemeldung


Um die dem Feuerwehrwesen zur Verfügung stehenden Mittel sinnvoll verwenden zu können, benötigt das Staatsministerium des Inneren jedes Jahr bis zum 1. März aktuelle Zahlen über Gerätschaften und Einsatzaufkommen der einzelnen Feuerwehren.

 

Seit 1. Januar 2012 erfolgt die Erfassung von Einsatzberichten durch die Kommandanten digital in der Webanwendung ELDIS. In der Stärkemeldung werden zudem statistische Daten erfasst, welche das Staatsministerium des Inneren für eine Bedarfsplanung auswertet.

 

Nur durch die korrekte und fristgerechte Meldung der eigenen Daten kann sichergestellt werden, dass jede einzelne Feuerwehr auch in Zukunft mit den notwendigen Mitteln gefördert werden kann. 

 

 


Erfassung in der ELDIS Management Suite (EMS)

Die Daten werden in der ELDIS Management Suite, kurz EMS, erfasst. Bei der EMS handelt es sich um eine Webanwendung, welche direkt im Browser ausgeführt werden kann. Eine Installation ist nicht notwendig. Wir empfehlen den verwendeten Browser auf dem neusten Stand zu halten.

 

 Der Link zur EMS findet sich auf der Seite der Integrierten Leitstelle http://ils-straubing.de/ unter „Integrierte Leitstelle“ und dem Menüpunkt „ELDIS-Management-Suite EMS“ oder direkt unter 


Häufig gestellte Fragen

Ich habe noch keinen Zugang, wie kann ich diesen beantragen?

Füllen Sie den "Antrag auf Vergabe einer Zugangsberechtigung für die Einsatznachbearbeitung Stärkemeldung Statistik" im Downloadbereich aus und lassen Sie ihn dem fachlich zuständigen KBM Jürgen Kainz zukommen. Die Zugangsdaten werden anschließend zugesendet.

 

Ich habe meine Zugangsdaten (Benutzer oder Passwort) vergessen, wie bekomme ich diese wieder?

Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Namen, Feuerwehr und Funktion an edv-fragen@feuerwehr-landkreis-deggendorf.de 

 

Wieso muss ich die Einsatznachbearbeitung und Stärkemeldung pflegen?

Mit den erfassten Daten führt das Staatsministerium des Inneren unter anderem die Bedarfsplanung durch. Werden die Daten der eigenen Feuerwehr nicht korrekt erfasst, so kann sich dies negativ auf zukünftige Beschaffungen auswirken (z.B. Fahrzeugbeschaffungen, Funkmeldeempfänger, ...).

 

Muss ich als Kommandant/in die Einsatznachberarbeitung und Stärkemeldung selbst pflegen?

Als Kommandant/in können Sie eine Vertrauensperson mit der Pflege der Daten in der Einsatznachbearbeitung beauftragen. Sie müssen jedoch die Korrektheit der Daten überprüfen und bis spätestens zur Ablauf der Erfassungsfrist korrigieren.

 

 

Bei weiteren Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte per E-Mail an edv-fragen@feuerwehr-landkreis-deggendorf.de

 

 

 

Sandra Pöschl

fachlich zuständige KBM

 

Sebastian Fuchs

Fachberater EDV



Downloadbereich

Download
Antrag auf Vergabe einer Zugangsberechtigung für die Einsatznachbearbeitung Stärkemeldung Statistik
Antrag ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und fachlich zuständiger Kreisbrandmeisterin Sandra Pöschl zukommen lassen.
Antrag-Zugang-Eldis-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.3 KB
Download
ELDIS-Management-Suite Anwender-Handbuch
2014-05_18_EMS-Kurzanleitung_Ver.008.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB